Deutscher Gewerkschaftsbund

Internationaler Frauentag 2021

iCal Download

Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2021 lädt das regionale Frauenbündnis herzlich ein:

 

Was brauchen Frauen, um kreativ und frei zu sein?

Eine Hommage an Virginia Woolf (Onlineveranstaltung)


Virginia Woolf, feministische Autorin des frühen 20. Jahrhunderts, kann auch heute noch mit ihren Forderungen inspirieren. Ihre Überlegungen, was Frauen brauchen, um kreativ und frei zu sein, sind immer noch aktuell.

Im März 2021 ist der 80. Todestag von Virginia Woolf.

 

Judith Wolfsberger erinnert in ihrem Vortrag an deren kreatives und innovatives Schaffen und Leben.

 
Wann: Montag, 8. März 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr
Wo: Zoom-Meeting
Preis: umsonst und wertvoll
Anmeldung unter: www.frankenwarte.de

Nach Eingang der Anmeldung werden Ihnen per E-Mail die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung zugesandt.

 
Veranstalterin ist das regionale Frauenbündnis zum Internationalen Frauentag: 

Akademie Frankenwarte, Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Würzburg AsF Stadt und Land, Arbeitsgemeinschaft Würzburger Frauen und Frauenorganisationen AWF,DGB Kreisverband Würzburg, Die Linke Würzburg Team Frauen, Frauen bei Bündnis 90/Die Grünen, Gleichstellungsstellen Stadt und Landkreis Würzbur g und Landkreis Kitzingen, GEW, IG Metall, Katholische Arbeitnehmerbewegung KAB, VdK Kreisverband Würzburg, ver.di-Frauen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier gibt's den Flyer zum Download:

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis