Deutscher Gewerkschaftsbund

15.02.2019
Freunde von "Schweinfurt ist bunt!" e.V.

Schweinfurt ist bunt: Firsching und Eder wiedergewählt

Mietgliederversammlung

v.l. Frank Firsching, Marietta Eder, Nicolas Lommatzsch

v.l. Frank Firsching, Marietta Eder, Nicolas Lommatzsch Frank Firsching

Überraschungen blieben bei den Vorstandswahlen der „Freunde von Schweinfurt ist bunt e.V.“ aus. Einstimmig wieder gewählt wurden in einer Mitgliederversammlung als 1.Vorsitzender Frank Firsching und Marietta Eder als 2. Vorsitzende. Ebenso einstimmig wurden auch Nicolas Lommatzsch als Schatzmeister und Maximilian Grubauer als Vorstandsmitglied im Amt bestätigt. Für die im Dezember 2018 aus dem Vorstand zurück getretene Jutta Greber rückt Julia Stürmer- Hawlitschek neu in den Vorstand des 170 Mitglieder zählenden gemeinnützigen Vereins. Als Revisoren wurden Hubert Heusinger und Horst Böhnlein gewonnen und gewählt.

Für Frank Firsching zeigt sich der Verein damit weiterhin stabil und stark: „Es ist so ungewöhnlich und  bemerkenswert zugleich, wenn sich Menschen mit derart unterschiedlichen Wurzeln zusammenfinden, um gemeinsam für eine demokratische, tolerante und weltoffene Gesellschaft im Sinne unseres Grundgesetztes einzutreten. Diese Zusammenarbeit ist ein Wert an sich und steht für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft in der Region Schweinfurt.“

vorne: Marietta Eder; am Pult: Nicolas Lommatzsch

vorne: Marietta Eder
am Pult: Nicolas Lommatzsch
Frank Firsching

Und der erst seit zwei Jahren bestehende Verein wächst, wie Schatzmeister Nicolas Lommatzsch zu berichten hatte. Im Jahr 2018 um 71 Mitglieder. Das Gros der Neueitritte erfolgte im Herbst, als der Verein drei Kundgebungen und mehrere Veranstaltungen gegen rechtspopulistische und rechtsradikale Propaganda zur Landtagswahl organisierte, wie Marietta Eder in ihrem Tätigkeitsbericht erläuterte. „Es war für unsere ehrenamtlich Aktive wirklich ein heißer Herbst. Drei Kundgebungen in nur fünf Wochen mit insgesamt mehr als 1.500 Teilnehmenden abzuhalten war ein Kraftakt.“  Eder hob die Kundgebung „Herz statt Hetze“ am 8. September hervor, als sich 600 Menschen am Martin- Luther- Platz versammelten um der im Anschluss stattfindenden hetzerischen AfD- Kundgebung (40 TN) „Kandel ist überall“ etwas entgegen zu setzen. Die in diesem Zusammenhang von der AfD medial in Szene gesetzten Anzeigen gegen „Schweinfurt ist bunt“ liefen substanzlos ins Leere, was ohnehin von vorneherein klar war, so Eder. Leider fielen nicht wenige Medien auf diese populistische wie platte Masche um Aufmerksamkeit herein.

Für 2019 verordnet sich der Verein weiteres Wachstum und Aufklärung vor allem zum Europawahlkampf. „Destruktive Kräfte wie die AfD schreiben sich auf die Fahnen die EU zerstören zu wollen. Nach britischen Vorbild soll einem Dexit das Wort geredet werden. Die wirtschaftlichen und sozialen Folgen werden dabei ausgeblendet. Der europäische Gedanke braucht gerade heute Freunde. Schweinfurt ist bunt wird sich deshalb auch positioniere müssen, für ein friedliches und demokratisches Europa.“, sagte Frank Firsching in seinem Ausblick.

 


Nach oben

Bündnispartner

 

 

Bündnispartner:

 

Aiki – Institut für Gesundheitsförderung und Selbstentwicklung

Aktionsgemeinschaft f. Arbeitnehmerfragen (afa) Schweinfurt

Alevitisches Kulturzentrum Schweinfurt e.V.

AltesLagerSanktPauli, Bastheim

Amnesty International Gruppe Schweinfurt

AWO Kreisverband Schweinfurt

BA-BI e.V. für Umwelt und Lebensschutz – Bürgerinitiative gegen Atomanlagen

Bayerische Sportjugend im BLSV Kreis Schweinfurt

Bayernpartei Unterfranken

Beirat für Menschen mit Behinderung, Schweinfurt

Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Stadtverband Schweinfurt

Bund für Geistesfreiheit Schweinfurt K.d.ö.R

Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Schweinfurt

Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Schweinfurt

Caritasverband für Stadt und Landkreis Schweinfurt e.V.

Christlicher Vereine Junger Menschen Schweinfurt e.V.

CSU Kreisverband Schweinfurt

Deutsch Finnische Gesellschaft, Bezirksverein Schweinfurt

DFG VK Büro / SALI und ver.di Erwerbslosenausschuss

DGB Jugend Nordbayern

DGB Region Unterfranken

Diakonisches Werk Schweinfurt e.V.

Die Linke Kreisverband Schweinfurt

Disharmonie Kulturverein

DKP Schweinfurt

ERV Schweinfurt

Evang. Jugend im Dekanat Schweinfurt

Evang.-Luth. Dekanat Schweinfurt

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schweinfurt-Christuskirche

1.FC 05 Schweinfurt

Frauen helfen Frauen e.V., Frauenhaus Schweinfurt

Frauenplenum Schweinfurt

Freundeskreis Châteaudun e.V.

FT Schweinfurt

Gesellschaft zu beruflichen Förderung Schweinfurt mbH, Betriebsrat

GEW Kreisverband Schweinfurt

„geo-net“ Netzwerk für Gerolzhofen

IG BAU Bezirksverband Mainfranken

IG Metall Schweinfurt

Initiative gegen das Vergessen, Schweinfurt

Integrationsbeirat der Stadt Schweinfurt

Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Schweinfurt

Kath. Stadtkirche Schweinfurt

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Schweinfurt

Kreisjugendring Schweinfurt

Kolpingfamilie Schweinfurt

KulturTafel Schweinfurt

KulturPackt für Schweinfurt

Kulturforum Gerolzhofen

Lebenshilfe f. Behinderte e.V. Schweinfurt

Mainfranken Motorsport Club Schweinfurt 1982 e.V

Männer contra Gewalt e.V.

MLPD Schweinfurt

MSV Gerolzhofen e.V. im ADAC

Musikergemeinschaft Tonquadrat

NaturFreunde Bezirk Unterfranken,

ödP Kreisverband Schweinfurt

Offene Behindertenarbeit des Diakonischen Werkes Schweinfurt

Ökomenische Notfallseelsorge für Stadt und Landkreis Schweinfurt im St. Josefs Krankenhaus

Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e.V.

Pax Christi in der Diözese  Würzburg/Regionalruppe Main Rhön

Pfarrei Dreieinigkeit

Piratenpartei Schweinfurt

Rockverband Schweinfurt e.V.

Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft

Schweinfurter Autoren Gruppe

Schweinfurter Liste

Servicebetrieb Bau und Stadtgrün Schweinfurt, Personalrat

Sozialdienst katholischer Frauen, Schweinfurt

SPD Schweinfurt

Stadt Schweinfurt, Gesamtpersonalrat

Stadtjugendring Schweinfurt

Stattbahnhof

Türkisch Islamische Gemeinde zu Schweinfurt e.V.

TV 1862 Schweinfurt Oberndorf e.V.

VDK Kreisstelle Schweinfurt

ver.di Bezirk Schweinfurt

Verein zur Förderung der Jugendarbeit im Ortsteil Dittelbrunn e.V

Walther Rathenau Schule, Personalrat