Deutscher Gewerkschaftsbund

19.02.2014
DGB Kreisverband Bad Kissingen

Klausurtagung des Kreisverbandes Bad Kissingen und seiner Ortsverbände

Referentin Anna Schlechter und Gerhard Klamet

Referentin Anna Schlechter und Gerhard Klamet DGB Kreisverband Bad Kissingen

Schweinfurt. Der DGB Kreisverband Bad Kissingen und seine Ortsverbände tagte am Samstag, 08.02.2014 im Schweinfurter Gewerkschaftszentrum. Anna Schlechter (Vorsitzende KV Hassberge) und Gerhard Klamet (Vorsitzender KV Bad Kissingen) führten durch das inhaltsvolle und straffe Programm.

Brandaktuell wurde natürlich die zeitlich naheliegenden Aktionen besprochen:

  • Kommunalwahlen
  • DGB - Schafkopf
  • Equal Pay Day
  • Veranstaltung zum Thema Kinderarmut
  • Berufsinfotag Berufsschule Bad Kissingen (Garitz)

Am internationalen Frauentag am 8. März: Traditionell ist hier der OV Massbach - Poppenlauer wieder das „Flaggschiff“. Wie seit vielen Jahren dort üblich werden vor dem Rewe - Markt in Massbach Rosen an die Frauen verteilt. Weiterhin wird es unter der Flagge des Kreisverbandes auch in diesem Jahr wieder einen DGB Schafkopf geben. Organisiert wird diese, nun zum dritten Male stattfindende, Veranstaltung von Bernhard Bruckbauer (OV Massbach - Poppenlauer) und Anna Schlechter. Weiterhin hofft man das Projekt Kinderarmut zusammen mit der DGB Jugend und dem KJR nach einigen Terminverschieben in April im Rahmen einer Veranstaltung verwirklichen zu können. Ebenfalls sprach man die Planungen für den Berufsinfotag der Berufsschule Bad Kissingen durch, welcher am Sonntag, den 23.03.2014 stattfindet. Auch hier wird der DGB KV Bad Kissingen mit seinen Ortsverbänden wieder mit dabei sein. Weiterhin wurde die Zukunft der Ortsverbände (sowie auch der Kreisverbände insgesamt) diskutiert. Es gilt neue Mitstreiter zu gewinnen, da die Nachwuchsdebatte immer akuter wird. Hier wurden verschiedene  „Werbekonzepte“ diskutiert. Anna Schlechter und Gerhard Klamet werden speziell zu diesem Thema einen Workshop konzipieren. Melanie Kneuer (OV Massbach - Poppenlauer) und Xaver Kerber (OV Ramsthal) sind mit der „Ideenfindung“ beauftragt.

Teilnehmer der Klausur

Teilnehmer der Klausur DGB Kreisverband Bad Kissingen

Thematisiert wurde auch das weitere Vorgehen über das Bearbeiten der drei Anträge, die auf der Gründungskonferenz bestätigt wurden. Es handelt sich um die Anträge der DGB Jugend zum Thema „Bildungsurlaub“, von ver.di zum Thema „Umfairverteilen“ und um den Antrag „Prekäre Beschäftigung“ der IG Metall. Aufgrund der großen Anzahl von Terminen im Jahr 2014 beschlossen die Anwesenden den Antrag von ver.di und der IG Metall erst einmal hinten an zu stellen und auf der nächsten KV Sitzung die weitere Planung zu diskutieren. Eine Aktion (Material vorhanden) zum Thema „Bildungsurlaub“ der DGB Jugend wird Marco Wackenreuter begleitend am 1. Mai in Massbach - Poppenlauer im Auftrag des Kreisverbandes durchführen. Marco wird dies im Ortsverband mit den Kolleginnen und Kollegen besprechen.

Anna Schlechter visualisierte auf Pinnwand die Termine der Seminare und Workshops. Hierfür wurde der Region bereits ein Budget bewilligt und es wird um rege Teilnahme der Ortsverbände gebeten.