Deutscher Gewerkschaftsbund

04.02.2014
DGB Bayern

Mathias Jena im Amt bestätigt

Matthias Jena

Matthias Jena DGB Bayern


Augsburg. Matthias Jena ist als Vorsitzender des DGB Bayern wiedergewählt worden. 98 von 100 Delegierten stimmten beim DGB Bezirkskongress am Wochenende mit Ja, es gab zwei Enthaltungen. Der 52-jährige Germeringer war der einzige Kandidat und geht nun in seine zweite Amtszeit.

Jena sagt zu seiner Wahl: „Ich bedanke mich bei den Delegierten für diesen überwältigenden Vertrauensbeweis. Das ist ein Auftrag, dem ich Taten folgen lassen werde. Der DGB geht gestärkt in die kommenden Jahre. Eine neue Ordnung der Arbeit steht ganz oben auf der Agenda. Wir wollen die Arbeits- und Lebensbedingungen für alle Beschäftigten verbessern. Dafür stellen wir bei dieser Bezirkskonferenz die Weichen.“