Deutscher Gewerkschaftsbund

22.01.2019

Jahresklausur DGB Team Unterfranken

Foto: DGB Unterfranken

Schweinfurt. Zu Beginn eines jeden Jahres treffen wir als DGB Region Unterfranken uns zu unserer Jahresklausur, um die Aufgabenteilung und Arbeitsorganisation zu evaluieren, die auf der Kreisverbandsklausur gefällten Beschlüsse zur Jahresplanung in diese einfließen zu lassen und Weiteres zu besprechen. Diesmal trafen wir uns am 17. Januar im Büro in Schweinfurt.

In der Arbeitsorganisation unserer Büros in Würzburg, Schweinfurt und Aschaffenburg haben sich nur wenige kleine Veränderungen zum Vorjahr ergeben.  So ist beispielsweise der DGB Kreisverband Rhön-Grabfeld im vergangenen Jahr mit dem Kreisverband Bad Kissingen fusioniert. Somit geht die Verantwortung für Rhön-Grabfeld nun wieder unseren Regionsgeschäftsführer Frank Firsching. In Würzburg wird Regionssekretär Viktor Grauberger in den nächsten Monaten in den Selbstverwaltungsausschuss der Bundesagentur für Arbeit in Würzburg nachrücken – bisher verblieb sein Vorgänger Norbert Zirnsak als alternierender Vorsitzender in dem Ausschuss. Dies sind neben einigen kleineren Änderungen in der Verwaltung die wesentlichsten Veränderungen.

 

Foto: DGB Unterfranken

Des Weiteren wurde das Jahresprogramm der Region sowie einiger Kreisverbände besprochen. Einige Termine müssen noch gefunden sowie Veranstaltungen konzipiert werden. Dies obliegt nun der Verantwortung der jeweils zuständigen Büros.

Die bisherige Jahresplanung gibt es hier als PDF zum Herunterladen:

 

Drei Themenschwerpunkte für das Jahr 2019: 

1.       Europawahlen:

          Wochenendseminar 22./23.2., 7 Aktivitäten der DGB Kreisverbände (KV), 1. Mai

2.       DGB Zukunftsdialog:

          Aktionswoche im März (1 Aktion/Veranstaltung pro DGB KV, zusätzlich in 2019:  

          je DGB KV 1 Aktion/Veranstaltung

3.       DGB Forum Unterfranken:

          Je ein Forum in Schweinfurt, Würzburg, Aschaffenburg:

          Arbeitstitel:  „Was bedeutet es GewerkschafterIn zu sein?“

 

Das Team der DGB Region Unterfranken Foto: DGB Unterfranken


Nach oben

Konferenz Digitalisierung der Arbeitswelt

An­mel­dung zur Kon­fe­renz am 1. Ju­ni 2019 in Aschaf­fen­burg
Mann mit vielen Armen
Colourbox
Aschaffenburg. Digitalisierung kann die Arbeitswelt menschengerechter gestalten. Der DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg organisiert zusammen mit der IG Metall Aschaffenburg eine Konferenz zum Thema "Digitalisierung der Arbeitswelt". In vier Workshops werden Auswirkungen der Digitalisierung diskutiert.
weiterlesen …

Der DGB Schweinfurt beteiligt sich am Bündnis Schweinfurt ist bunt.

Der DGB Würzburg beteiligt sich am Bündnis Würzburg ist bunt.