Deutscher Gewerkschaftsbund

Freunde von "Schweinfurt ist bunt!" e.V.

Gedenktag der Selbstbefreiung Buchenwalds

iCal Download

Der Verein „Freunde von Schweinfurt ist bunt!“ organisiert für alle Interessierten am 15. April 2018 eine Fahrt zum KZ Gedenkstätte Buchenwald anl. der Gedenkveranstaltungen zur Selbstbefreiung Buchenwalds.

 

geplanter Ablauf:

7.00 Uhr:     Abfahrt, Stadthalle Schweinfurt 

10.00 Uhr:   Treffen der Nachkommen der Lagerarbeitsgemeinschaft im Kinosaal.
                   Thematisiert wird die Inhaftierung der Juden vor 1938 und die Hilfe der Kameraden. 

13.30 Uhr:   Gedenkveranstaltung auf dem Appellplatz und am Glockenturm 

16.00 Uhr:   Rückfahrt, Buchenwald

verbindliche Anmeldung unter: DGB Büro Schweinfurt, Tel. 09721 7042-11 oder per Mail steffi.pfeuffer@dgb.de

Den Bus stellt der Verein. Es werden sehr gerne individuelle Spenden angenommen. Für seine Verpflegung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich!

 

Neonazis und Rassisten wird gemäß Art 10 des BayVersG die Mitfahrt verwehrt.

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis