Deutscher Gewerkschaftsbund

23.07.2014

"Schweinfurt ist bunt" begrüßt Verbot des „Freien Netz Süd“

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ begrüßt die Entscheidung des Bayerischen Innenministeriums das neonazistische „Freie Netz Süd“ mit dem heutigen Tag zu verbieten. Dazu Bündnissprecher Frank Firsching: „Heute ist ein guter Tag für Bayern. Das Verbot des Neonazi-Netzwerks „Freies Netz Süd“ ist ein überfälliges Signal gegen rassistische Propaganda, ausländerfeindliche Hetze und gewaltsame Einschüchterungsversuche an Antifaschisten. Wir werten die Umsetzung unserer lange bestehende Verbotsforderung auch als Erfolg der vielen bestehenden und aktiven Anti-Nazi-Bündnisse in Bayern!“ 

Die Gründung von „Schweinfurt ist bunt“ ist ursächlich als Reaktion auf die Umtriebe des „Freien Netz Süd“ in der Region zurückzuführen. Als im Januar 2010 bekannt wurde, dass die im „Freien Netz Süd“ zusammengeschlossenen neofaschistischen Kameradschaften am 1.Mai in Schweinfurt eine Demonstration mit Kundgebung veranstalten wollten, reagierte der Deutsche Gewerkschaftsbund sofort und lud Kirchen, Parteien, Wohlfahrtsverbände, Vereine und Organisationen zur Gründung von „Schweinfurt ist bunt“ ein. Über 80 Verbände, Vereine und Organisationen zählt das regionale Bündnis, das am 1.Mai 2010 etwa 10.000 Gegendemonstrierende für Demokratie und Toleranz auf die Straße brachte und seither mit viel beachteten Aktionen und Veranstaltungen das Thema weiter bearbeitet. Bedauerlich, so Firsching, sei die Tatsache, dass aus dem demokratischen Parteienspektrum einzig die regionalen CSU-Gliederungen bis heute „Schweinfurt ist bunt“ nicht beigetreten sind. 

„Da trotz des Verbotes auch weiterhin neonazistische Kameradschaften, die NDP und andere rechtsextreme Parteien und Gruppierung bestehen bleiben wird unser Bündnis weiter gebraucht. Ich jedenfalls werde mich für die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit von „Schweinfurt ist bunt“ einsetzen.“, so Frank Firsching in einer ersten Reaktion.

Logo

Logo Schweinfurt ist bunt

Bündnispartner

 

 

Bündnispartner:

 

Aiki – Institut für Gesundheitsförderung und Selbstentwicklung

Aktionsgemeinschaft f. Arbeitnehmerfragen (afa) Schweinfurt

Alevitisches Kulturzentrum Schweinfurt e.V.

AltesLagerSanktPauli, Bastheim

Amnesty International Gruppe Schweinfurt

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Schweinfurt

AWO Kreisverband Schweinfurt

BA-BI e.V. für Umwelt und Lebensschutz – Bürgerinitiative gegen Atomanlagen

Bayerische Sportjugend im BLSV Kreis Schweinfurt

Bayernpartei Unterfranken

Beirat für Menschen mit Behinderung, Schweinfurt

Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Stadtverband Schweinfurt

Bund für Geistesfreiheit Schweinfurt K.d.ö.R

Bund Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Schweinfurt

Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Schweinfurt

Caritasverband für Stadt und Landkreis Schweinfurt e.V.

Christlicher Vereine Junger Menschen Schweinfurt e.V.

CSU Kreisverband Schweinfurt

Deutsch Finnische Gesellschaft, Bezirksverein Schweinfurt

DFG VK Büro / SALI und ver.di Erwerbslosenausschuss

DGB Jugend Nordbayern

DGB Region Unterfranken

Diakonisches Werk Schweinfurt e.V.

Die Linke Kreisverband Schweinfurt

Disharmonie Kulturverein

DKP Schweinfurt

ERV Schweinfurt

Evang. Jugend im Dekanat Schweinfurt

Evang.-Luth. Dekanat Schweinfurt

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schweinfurt-Christuskirche

Frauen helfen Frauen e.V., Frauenhaus Schweinfurt

Frauenplenum Schweinfurt

Freundeskreis Châteaudun e.V.

FT Schweinfurt

Gesellschaft zu beruflichen Förderung Schweinfurt mbH, Betriebsrat

GEW Kreisverband Schweinfurt

„geo-net“ Netzwerk für Gerolzhofen

IG BAU Region Franken

IG Metall Schweinfurt

Initiative gegen das Vergessen, Schweinfurt

Integrationsbeirat der Stadt Schweinfurt

Kath. Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Schweinfurt

Kath. Stadtkirche Schweinfurt

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Schweinfurt

Kolpingfamilie Schweinfurt

KulturPackt für Schweinfurt

Lebenshilfe f. Behinderte e.V. Schweinfurt

Mainfranken Motorsport Club Schweinfurt 1982 e.V

Männer contra Gewalt e.V.

MLPD Schweinfurt

MSV Gerolzhofen e.V. im ADAC

Musikergemeinschaft Tonquadrat

NaturFreunde Bezirk Unterfranken,

ödP Kreisverband Schweinfurt

Offene Behindertenarbeit des Diakonischen Werkes Schweinfurt

Ökomenische Notfallseelsorge für Stadt und Landkreis Schweinfurt im St. Josefs Krankenhaus

Ökosoziales Forum Schweinfurt

Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Bayern e.V.

Pfarrei Dreieinigkeit

Piratenpartei Schweinfurt

Rockverband Schweinfurt e.V.

Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft

Schweinfurter Autoren Gruppe

Schweinfurter Liste

Servicebetrieb Bau und Stadtgrün Schweinfurt, Personalrat

Sozialdienst katholischer Frauen, Schweinfurt

SPD Schweinfurt

Stadt Schweinfurt, Gesamtpersonalrat

Stadtjugendring Schweinfurt

Stattbahnhof

Stipgruppe SW-WÜ-BA Hans Böckler Stiftung

Türkisch Islamische Gemeinde zu Schweinfurt e.V.

TV 1862 Schweinfurt Oberndorf e.V.

VDK Kreisstelle Schweinfurt

ver.di Bezirk Schweinfurt

Walther Rathenau Schule, Personalrat