Deutscher Gewerkschaftsbund

19.07.2016
IG Metall Schweinfurt

Neuwahl des Seniorenvorstandes der IG Metall Schweinfurt

In einer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der IG Metall Senioren dankte Jens Öser Ludwig Neumaier (früher VK-Leiter u. Betriebsrat bei SKF) für seine über 20-jährige sehr engagierte Arbeit als AGA-Senioren-Vorsitzender und hob sowohl das aktive gesellschaftspolitische Engagement, sowie auch sinnvolle Freizeitgestaltungen hervor, die es in all den Jahren kontinuierlich gab.

Ein neues 12-köpfiges Team von erfahrenen GewerkschafterInnen wurde gewählt. Dieses möchte die Arbeit wie gewohnt, aber auch mit noch mehr gesellschaftspolitischem Engagement solidarisch miteinander fortsetzen.

Wolfgang Ziller wurde neuer Vorsitzender. Er war früher bei Alcatel-SEL in Stuttgart in einem Teilbetrieb 21 Jahre Betriebsrat, 12 Jahre Betriebsratsvorsitzender, ab August 1993 Gewerkschaftssekretär bei IG Metall Bruchsal, seit Sept. 2000 bei IG Metall Schweinfurt.

Jan. 2002 - Nov. 2006 war er deren 2. Bevollmächtigter. Stellvertretende Vorsitzende wurde Elisabeth Kuhn. Sie war früher bei SKF und dort 35 Jahre Betriebsrätin und 10 Jahre ehrenamtliches Vorstandsmitglied der IG Metall (bundesweit) aus Schweinfurt.

Klaus Hofmann wurde für Schriftführung u. Presse gewählt.

Weitere gewählte Vorstands-Mitglieder: Bernd Blendel, Elfriede Ment, Rainer Nickel, Gerd Pfeffermann, Rita Rolli, Gertrud Strätz, Johann Treubert, Klaus Then, Rita Ziegler.

Alle waren ehemals in Betrieben sehr aktive Vertrauensleute u. Betriebsräte der IG Metall Schweinfurt

Foto: v.l.n.r: Ludwig (Lubber) Neumeier, Elisabeth Kuhn, Wolfgang Ziller, Jens Öser.

Foto: v.l.n.r: Ludwig (Lubber) Neumeier, Elisabeth Kuhn, Wolfgang Ziller, Jens Öser. IGM Schweinfurt


Nach oben