Deutscher Gewerkschaftsbund

13.04.2016

DGB-Regionsjugendausschuss Aschaffenburg gegründet

Teilnehmer

Teilnehmer DGB Jugend Nordbayern

Am 06. April 2016 hat sich im Gewerkschaftshaus in Aschaffenburg der DGB-Regionsjugendausschuss Aschaffenburg gegründet. Dabei handelt sich nicht um eine völlige Neugründung sondern vielmehr um eine Wiedergründung. Vor gut 10 Jahren gab es in der Region schon mal einen DGB-Regionsausschuss.

Zum Gründungstreffen fanden sich gut 17 junge Gewerkschaftlerinnen und Gewerkschaftler von den Mitgliedsgewerkschaften IG Metall, IG BCE, EVG und GEW ein. Gleich beim ersten Treffen gab es unter den jungen Kolleginnen und Kollegen einen regen Austausch über ihre gewerkschaftliche Arbeit in der Region. Man knüpfte neue Kontakte und beschloss auch weiterhin sich im Rahmen des Regionsjugendausschusses regelmäßig zu treffen. „Es ist schön zu sehen, dass sich so viele junge Gewerkschaftler und Gewerkschaftlerinnen in der Region Aschaffenburg zusammengefunden, um einen Jugendausschuss zu gründen“, sagt Claas Meyer, DGB Jugendsekretär für Nordbayern. Der Jugendausschuss bietet die Möglichkeit sich, gewerkschaftsübergreifend über die Arbeit innerhalb und außerhalb des Betriebs auszutauschen und sich gegenseitig bei Aktionen und Veranstaltungen zu unterstützen. „Der RJA verleiht der gewerkschaftlichen Jugendarbeit eine gemeinsame Stimme und bezieht öffentlich für die Interessen der jungen Generation Stellung“, so Meyer.

 

Als erste kleine gemeinsame Aktion vereinbarte man am 1. Mai Aschaffenburg gemeinsamen einen Jugendblock aller Mitgliedsgewerkschaften unter dem Banner der DGB Jugend zu bilden und sichtbar auf dem 1. Mai als junge Gewerkschaftler und Gewerkschaftlerinnen aufzutreten.

______________________________________________

Interesse beim RJA Aschaffenburg mitzumachen?

Jedes junge Mitglied einer Gewerkschaft kann beim RJA Aschaffenburg mitmachen.

Wenn du Interesse hast, dann wende dich einfach an das DGB Jugendsekretariat Nordbayern: jugendsekretariat-nordbayern@dgb.de

Gruppenbild

Gruppenbild DGB Jugend Nordbayern


Nach oben